Donnerstag, 25. Juni 2015

Hallo

Hallo,
hier bin ich wieder, ich entschuldige mich so lang nichts geschrieben zu haben, aber ich hatte einfach keine Zeit. Mein Laptop und auch das Internet (LovelyBooks) haben mich nicht zu Gesicht bekommen, da ich Gestern, Morgen, nächste und übernächste Woche eine Schulaufgabe, Arbeit, Test....(wie man es auch immer nennen will) geschrieben habe/werde. Und damit ich nicht allzu schlecht abschneide muss ich lernen, und konnte mich nicht auf das posten konzentrieren.
Aber fleißig gelesen habe ich trotzdem: Ich habe den dritten Band von Selection beendet außerdem wurde MondSilberLicht erfolgreich abgeschlossen und der zweite Teil gleich begonnen.
Ich werde Selection rezensieren wenn ich auch den vierten gelesen habe.
Jetzt zu MondSilberLicht, ich hatte erst das erste Kapitel gelesen und schon war ich hin und weg. Da ich schon die Zweite Trilogie namens Bookless von Mara Woolf gelesen habe wollte ich die erste natürlich auch lesen, und bis jetzt finde ich sie mindestens genauso gut.
Feuer, der zweite Band von Zirkel, den habe ich aufgegeben den werde ich lesen wenn ich Lust habe (mal schauen wann das ist).
Ich habe zwei Wichtige Neuigkeiten:
    1.Ich habe den dritten Band von Harriet gefunden, und Stellt euch vor er ist schon erschienen 2.Der vierte Band von Ruby Redford ist heute erschienen!
Für die die keinen blassen Schimmer haben was das für Bücher sind hier einmal das Cover und den Klappentext der beiden:
                                                                                                         


Harriet ist das, was gemeine Mitschülerinnen als „Streberin“ bezeichnen. Als ihre Freundin Natalie sie mit auf eine Fashion-Messe schleppt, passiert das völlig Unerwartete: nicht Natalie, die unbedingt Model werden will, wird entdeckt – sondern Harriet!! Von nun an stolpert sie nicht nur über den Catwalk, sondern von einer Katastrophe zur nächsten - und das alles unter den Augen des umwerfend gutaussehenden Nick.






 
Ruby Redfort ist ein ganz normales Mädchen. Das denkt jeder, der sie das erste Mal sieht. Viel     entscheidender ist, was man nicht sofort erkennt: Ruby ist ein Rätselgenie. Aber wir sprechen hier nicht von Kreuzworträtseln oder Sudoku. Wir sprechen von der jüngsten Codeknackerin, die je für den Geheimdienst gearbeitet hat. Wir sprechen von Ruby Redfort. Frech, clever und mutig kommt sie einer gefährlichen Verbrecherbande auf die Spur.






So jetzt habt ihr einen ersten Eindruck. Ich denke das reicht für heute, morgen kommt.....ein Post.
Einen schönen Abend noch und vielleicht habe ich euch ja Neuen Lesestoff geliefert,
LG Lia



(Bildquelle : Amazon)


1 Kommentar:

  1. Hey,
    die Harriet Bände fande ich wirklich lustig & freue mich schon auf den 3.!

    AntwortenLöschen